Schweizer Kartmeisterschaft: Podestplatz in Levier als jüngster Fahrer

Pirmin Zimmerli Rennkart Rennen Levier

Levier SKM Podest Rennkart X30 JuniorGestern im Final der Schweizerkart Meisterschaft überraschend und mit Rennglück als jüngster Fahrer auf dem Podest bei der Schweizer Kartmeisterschaft in Levier (FRA). Die Strecke braucht sehr viel Kraft, darum war es sehr schwierig für mich, vor allem in den beiden Kurven nach den Abwärtspassagen, den Kart mit den 30 Kg Blei am Kart als Zusatzgewicht (weil ich der leichteste Fahrer bin) sauber lenken zu können. Von Fahrt zu Fahrt konnte ich aber mehr Risiko eingehen. Beim Finalrennen profitierte ich von einem Startcrash, wodurch ich einige Ränge vorrückte. Da ich mich zu den vorherigen Läufen und den Trainings deutlich verbessern konnte, waren meine Rundenzeiten so gut, dass ich mich vorne halten und sogar noch überholen konnte. Am Ende durfte ich als Dritter erstmals auf das Podest bei den Grossen. Damit bin ich der jüngste Fahrer, der je bei einem Schweizer Meisterrschaftsrennen ein Podestplatz erreicht hat. Ich weiss aber, dass das nicht einfach so weiter geht und ich auch etwas Glück hatte. Ich muss vor allem mehr Kraft und Gewicht haben um regelmässig mit dem grossen Chassis vorne mithalten zu können.

Ein grosses Dankeschön an meinen Mechaniker Marco, der den Kart immer besser auf mich abstimmen konnte!!

Vielen, vielen Dank auch an Nico Vernez von der SWISS KARTING ACADEMY. Ohne seine Unterstützung hätte ich in diesem Jahr vermutlich nicht bei den Junioren mitfahren können.

👍👏👍 Gratulation an @jasin.ferati.33 für den Sieg. Du bist super gefahren!! #skm #levier #circuitdelenclos #schweizerkartmeisterschaft Bravo @theov2003

Gestern im Final der Schweizerkart Meisterschaft überraschend und mit Rennglück als jüngster Fahrer auf dem Podest bei der Schweizer Kartmeisterschaft in Levier (FRA). Die Strecke braucht sehr viel Kraft, darum war es sehr schwierig für mich, vor allem in den beiden Kurven nach den Abwärtspassagen, den Kart mit den 30 Kg Blei am Kart als Zusatzgewicht (weil ich der leichteste Fahrer bin) sauber lenken zu können. Von Fahrt zu Fahrt konnte ich aber mehr Risiko eingehen. Ein grosses Dankeschön an meinen Mechaniker Marco, der den Kart immer besser auf mich abstimmen konnte!! 👍👏👍 Gratulation an @jasin.ferati.33 für den Sieg. Du bist super gefahren!! #skm #levier #circuitdelenclos #schweizerkartmeisterschaft Bravo @theov2003

Ein Beitrag geteilt von Pirmin Zimmerli (@pirmin.zimmerli) am

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*



*