Renntag in Rottweil: Sieg beim SHM-Teamrennen – Rang 5 beim SWC Einzelrennen

Pirmin Zimmerli - Indiy-Kart Rottweil - Kartrennen - Teamrennen - SHMKurz vor dem Start zu meinem ersten Turn beim SHM-Teamrennen.

Der 4.Renntag des SchwarzwaldCup lief nicht wie gewünscht. Beim Einzelrennen belegte ich „nur“ Rang 6 im Zeitfahren und den 5.Rang im Rennen. Joel Carleo konnte mit seinem 2.Rang, hinter dem stark fahrenden Jonas Uhlenbrock, die Führung in der Gesamtwertung übernehmen. Ich folge ihm mit 1 Punkt Rückstand. Jonas ist nun bereits der vierte Sieger im vierten Rennen. Das zeigt wie hart umkämpft diese Meisterschaft ist.

Ich möchte Jonas, Joel und vor allem Malakai und Chayenne zu ihrem Superrennen gratulieren. Das war sehr stark.

Im SHM-Teamrennen lief es dann besser. Zusammen mit Silvan Tomasi, Lena Merk und Sebstian Häfeli, konnte ich das 3-Stunden-Teamrennen gewinnen und die Führung in der SHM-Gesamtwertung übernehmen.

Kommentare (2)

  1. Jonas Uhlenbrock 10. Juni 2016 @ 20:10

    Hallo Pirmin, das ist doch schön, so bleibt es spannend. wir freuen uns schon auf das nächste Rennen. Bis dahin viel Glück für Deine weiteren Rennen.
    Jonas & Tom

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*



*